Ambulanzen

Für unsere Ambulanzen benötigen Sie einen Termin.

Zutritt zur Terminambulanz ist nur mit gültigem PCR-Test, der von einer offiziellen befugten Stelle ausgestellt wurde und der max. 48 Stunden alt ist, gewährt. Dies gilt auch für Geimpfte und Genesene. 

Ab 16. April gilt für den Zutritt von Begleitpersonen (auch wenn geimpft oder genesen) ein gültiges negatives CoV-2-PCR Testergebnis (max 48 Std)Antigen-Schnelltests werden nicht akzeptiert.
 

Hier finden Sie eine Auflistung aller Ambulanzen mit Öffnungszeiten und Kontaktdaten zur Terminvereinbarung.

Ambulanzen der I. Orthopädischen Abteilung

Klick zu Öffnungszeiten und Kontaktdaten 

  • Allgemein-Orthopädische Ambulanz
  • Ambulanz für künstlichen Gelenksersatz
  • Handambulanz
  • Ambulanz des Zentrums für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
  • Schulter- und Sportambulanz

 

Ambulanzen der II. Orthopädischen Abteilung

Klick zu Öffnungszeiten und Kontaktdaten

  • Allgemein-Orthopädische Ambulanz
  • Schulterambulanz
  • Ambulanz für individualisierte Knieendoprothetik
  • Sportambulanz für rekonstruktive Kniechirurgie
  • Ambulanz für minimalinvasive Hüftendoprothetik

 

Ambulanzen der Abteilung für Innere Medizin

Klick zu Öffnungszeiten und Kontaktdaten

  • Rheumaambulanz
  • Diabetes- und Stoffwechselambulanz
  • Osteoporoseambulanz

Für den Besuch in unserer Ambulanz nehmen Sie die E-Card, einen Überweisungsschein, Röntgenbilder und Medikamentenlisten sowie einen Lichtbildausweis und eine FFP2-Maske mit.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir eine Terminambulanz sind. Nach Verletzungen, Unfällen oder bei Notfällen, suchen Sie bitte ein Unfallkrankenhaus bzw. ein Krankenhaus mit Notfall-Ambulanz auf.