Soziales Engagement

Wir engagieren uns für Menschen

Spenden für Traiskirchen - Sach- und Geldspenden
2015 sammelt das Herz-Jesu Krankenhaus Reisetaschen und Geldspenden für die Flüchtlinge in Traiskirchen.

Sozialbudget - die Not der Zeit lindern helfen
Die Österreichische Provinz der Barmherzigen Schwestern stellt seit 2004 ein Sozialbudget für die Behandlung von notleidenden, nicht krankenversicherten Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Das Budget wird jährlich dotiert und unterstützt jedes Krankenhaus bei individuellen sozialen Hilfestellungen innerhalb eines bestimmten Rahmens.

Fastensuppe - Löffeln für den guten Zweck
Die Ordensgemeinschaft der Herz-Jesu Schwestern und die Krankenhaus-Seelsorge organisieren jedes Jahr den Fastensuppen-Tag. Die teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verzichten auf ein üppiges Mittagessen und spenden den Betrag. Der Erlös dieser Aktion kommt karitativen Projekten der Katholischen Frauenbewegung zugute.

Spendenaktionen - Sozialer Einsatz im Job und darüber hinaus
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Herz-Jesu Krankenhauses organisieren regelmäßig Spenden- und Hilfsaktionen für Menschen in Not. Ob diese Unterstützung in Form von Geldmitteln oder persönlicher unmittelbarer Hilfe, zum Beispiel bei Unwetter- und Hochwasserkatastrophen sowie dringendem Materialbedarf für die Frühförderung von sehbehinderten Kindern und vielem mehr, spielt keine Rolle. Dank des großen sozialen Einsatzes können wir dort helfen, wo Hilfe gebraucht wird - auch außerhalb des Arbeitsalltages.

Partnerschaft für Nächstenliebe - Konzert für einen guten Zweck
Mit der Partnerschaft für Nächstenliebe möchten die Wiener Ordensspitäler ihr Engagement für die Ärmsten der Armen einer breiten Plattform an Partnern und Freunden zugänglich machen. Die Partnerschaft für Nächstenliebe wurde 2005 von den acht Wiener Ordensspitälern ins Leben gerufen und konnte bereits viele Projekte der weltweit vertretenen Ordensgemeinschaften umsetzen helfen. www.naechstenliebe.or.at

Spenden
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen.
Spenden sind herzlich willkommen und dienen ausschließlich dazu, besondere Angebote für unsere Patientinnen und Patienten zu verwirklichen.

Spendenkonto
Raiffeisenlandesbank
Oberösterreich AG
IBAN: AT47 34000 00000176156
BIC: RZOOAT2L

Ihre Spenden an unser Krankenhaus sind mit dem Bescheid des Bundesministeriums für Finanzen vom 1.1.2009 steuerlich absetzbar.