Zentrum für Ultraschall-gezielte Nervenblockaden

Diese Spezialtechnik der Regionalanästhesie und Schmerztherapie spürt Nerven durch Ultraschall gezielt auf und erlaubt ein genaues "Umspülen" des Nervs mit dem Betäubungsmittel. Bei dieser Technik handelt es sich um eine der wichtigsten Innovationen der Anästhesie der letzten Jahre. Besonders an dieser Technik ist die direkte Sicht, die durch das Ultraschall-Gerät gegeben ist. Die Ärztin oder der Arzt sieht direkt, wo der Nerv ist und kann die Nadel ganz in die Nähe bringen. Dadurch ist der Nervenblock sehr genau.